Andreas Panzenberger

PHOTOGRAPHER I DOP

people | sports | fashion

Keine Lehrjahre, sondern Autodidakt.
Auf der Piste, als ich feststellte, dass meine Freunde die besseren Snowboarder waren, griff ich ganz ohne Neid zur Kamera, um ihre Bewegungen festzuhalten, fasziniert davon, im Bild Geschichten erzählen zu können. Mit 21 arbeitete ich dann als Sport- und Pressefotograf in Österreich, wo ich zu improvisieren lernte. Ungeduldig und hungrig wie ich bin, wollte ich noch kreativer arbeiten, zog also nach München und wechselte dort zur Werbefotografie mit Spezialisierung auf Portrait, Sport und Lifestyle.
Durch die Fotografie kann ich als Ästhet meine Liebe zum Schönen und Aufregenden ausdrücken, mit dem Licht spielen, um die für mich essentiellen Merkmale hervor zu heben. Ich komme immer strukturiert, mit einem vorbereiteten Storyboard ans Set, um die Richtung vorzugeben mit Raum für kreativen Input. Als Teamplayer weiß ich, dass erst das harmonische Zusammenspiel im Team den Erfolg einer Produktion ausmacht.
Aus einer Gastronomie-Familie stammend und geprägt, treibt mich mein Gaumen, und meine Neugier immer wieder auf Reisen. Als Sommelier sind gutes Essen und edle Tropfen einfach eine große Leidenschaft für mich. Trotz des großen Entdeckergeistes zieht es mich als Naturbursche immer wieder in die Südtiroler Berge zurück, weil mich die Ruhe dort einfach erdet und auftanken lässt.