2016/12/9

Olaf Bleckers hyperreale Portraits werden von internationalen Leitmedien ebenso geschätzt wie von globalen Werbekunden. Die Handschrift dafür hat der Fotograf jenseits aller Verwertungszwänge entwickelt. Eine Geschichte über fotografische Positionsfindungen und den Segen von Auszeiten.

bit.ly