2017/3/2

Donnerstag, 9. März 2017, 19 Uhr
Haus der Photographie
Begrüssung: Ingo Taubhorn (Kurator Haus der Photographie)
Einführung: Josefine Raab (Gründering gute aussichten)

Die Auseinandersetzung mit dem Eigenen, dem Fremden und dem Fremden als Teil von sich selbst scheint das unabgesprochene, übergeordnete Thema von GUTE AUSSICHTEN 2016/2017 zu sein. Die Ausstellung des wichtigsten deutschen Nachwuchspreises für Absolventen von Fotografiestudiengängen präsentiert alle Arbeiten der Preisträger. Es werden über 280 Motive, sechs Videos, drei Publikationen, zwei Diaprojektionen, ein Buch und erstmals 78 laubgesägte Holzbäume, einen Duschvorhang und einen Baum aus Papier und Tusche als Objekt gezeigt.

Preisträger/innen
• Miia Autio (Fachhochschule Bielefeld)
• Chris Becher (Kunsthochschule für Medien Köln)
• Carmen Catuti (Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig)
• Andreas Hopfgarten (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)
• Holger Jenss (Kunsthochschule Kassel)
• Quoc-Van Ninh (Hochschule für Künste Bremen)
• Julia Steinigeweg (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)

Die Ausstellung ist bis zum 1. Mai 2017 zu sehen.

www.facebook.com