2018/9/17

Opening: Sven Marquardt, "PACK - Musikerportraits"

19. September - 24. November 2018
Eröffnung: Mittwoch, 19. September 2018, 19-21 Uhr
Einleitende Worte gegen 20 Uhr: Jens Balzer (Autor, "DIE ZEIT"; Musikkritiker)

Galerie Deschler
Auguststr. 61
10117 Berlin

Sven Marquardt zeigt erstmalig sein neues Projekt PACK in der Galerie Deschler: Musikerportraits aus der internationalen Elektroszene, analog und in schwarz-weiß aufgenommen. Das Projekt wird begleitet von einer audio-visuellen Installation, mit einem von Marcel Dettmann gemixten Soundloop.

Schon vor der Wende begann der gelernte Modefotograf Sven Marquardt, der durch sein markantes Aussehen weit über Berlin hinaus als Wahrzeichen der Stadt bekannt ist, die Ostberliner Künstler- und Schwulenszene in ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Fotografien zu portraitieren. Nach einer Schaffenspause in den 90igern nahm er diese Arbeit im Jahr 2000 wieder auf und hat sich durch Ausstellungen, Publikationen und Auftragsarbeiten für Fashionlabels wie Hugo Boss oder Levi's mittlerweile internationales Ansehen erarbeitet. Zusammen mit dem Goethe Institut trifft man ihn aktuell als Repräsentant der Berliner Underground-Szene in internationalen Ausstellungen auf der ganzen Welt.

PACK, eine Mischung aus Auftrags- und freien Arbeiten, ist nach den Türstehern (Rudel) das zweite Projekt in diesem Kontext.

Foto Marcel Dettmann 2016

www.facebook.com