2018/12/4

Liebe Fotografen,

jetzt, wo die Herzen empfänglicher werden, möchte ich euch eine für mich wirklich besondere Initiative ans Herz legen.

Von Kai Gebel ins Leben gerufen, sorgt DEIN STERNENKIND dafür, dass Eltern, die entweder ein bereits totes Baby auf die Welt bringen müssen oder denen der Tod ihres Neugeborenen bevorsteht, Erinnerungsfotos als Geschenk erhalten.

Würdevolle und einfühlsame Fotografien des sterbenden oder bereits verstorbenen Babys können die kurze gemeinsame Zeit für die betroffenen Eltern und Familien für immer festhalten. Die Bilder dienen

• als Zeugnis für die Existenz – oder auch den Tod – des kleinen Menschen
• als Stütze für die verblassende optische Erinnerung
• als Hilfe, um die Trauer mit anderen teilen zu können
• als vielleicht einziges Andenken für Familie und Freunde
• als wichtiger Teil im Trauer- und Heilungsprozess.

Mittlerweile sind etwas 600 Fotografen im deutschsprachigen Raum ehrenamtlich tätig. Bis Ende 2018 wurden bereits rund 1.900 Sternenkinder fotografiert. Seit Beginn der Initiative wurde für jedes Kind ein Fotograf gefunden.

Hier geht’s direkt zur Bewerbung:

http://www.dein-sternenkind.eu/Bewerbung/

Es ist ein sehr emotionales Thema. Ich fände es großartig, wenn der ein oder andere von euch bereit wäre, sich dafür zu engagieren.

Danke,

Marcel

www.dein-sternenkind.eu