Wolfram Schroll

PHOTOGRAPHER

industrial | portrait | reportage

Schmieröl statt Haarspray, Blauleinen statt Haute Couture, lieber der Geruch von Stahl als der von Parfum.
Keine Models, keine coolen Locations, nur rauhe Wirklichkeit. Ich liebe meine Arbeit - die Industriefotografie.
Auch den Lärm und die Hitze, die undurchsichtigen Produktionsstrecken, manchmal alles ein wenig bedrohlich.

Und die Menschen, geradeheraus und unkompliziert. Immer wieder die Herausforderung, aus dunklen Hallen oder komplexen Anlagen Fotos mitzubringen, die auch das Wort Bild verdienen. Maschinen für Kunden zu fotografieren,die auch so teuer aussehen, wie sie wirklich sind. Hier auf dieser Webseite einige Arbeiten aus den Bereichen Stahl, Forschung, Maschinenbau, Medizintechnik und den Menschen, die dort arbeiten.

----------------------------------------------------------------------

Lube oil rather than hair spray, blue collar rather than haute couture, preferably the smell of steel to
the waft of perfume. No models, no cool locations, just raw reality. I love my work - industrial photography.
And I love the noise and the heat, the weirdness of the production lines, sometimes all a bit menacing.
The people, salt of the earth, uncomplicated. And the permanent challenge of getting photos out of the
dark production halls and complex machinery, photos that deserve the word picture. On behalf of customers, taking photos of machines that look as expensive as they actually are. Here at this website, you can sample of my latest work from the worlds of steel, research, machine construction and medical technology....and of the people who work there.